WILLKOMMEN BEI
Maalablya – magic blue eyes
Oliver Rammerstorfer
Sebastian Rammerstorfer
Alexander Rammerstorfer

Anatomie2
Anatomie1Anatomie3

 NEWS!!!!!!!
"Ich erwarte im Januar 2017 meinen ersten Xolo-Standard-Wurf nach FCI-Standart"

Wir achten in der Zucht auf die Gesundheit unserer Hunde, sie sind alle auf Erbkrankheiten untersucht wurden und es gab keine Beanstandungen.


Unsere Osterlämmchen
sind 2016 geboren!
S00003
S00002 S00001
 

Oliver mit Pharaonenhund

Oliver mit Pharaonenhund

Mitglied in TICA und DHS-VRZ/UCI

 Ich habe die Genehmigung nach §11 des Tierschutzgesetzes zu züchten

VRZ e.V.

 

Ich bin Oliver und wurde am 14.4.1987 in Erfurt geboren mit einer Behinderung. So habe ich meine Schuljahre auch in der Christophorusschule Erfurt verbracht. Danach wollte mich niemand  in den Arbeitsprozess integrieren. Meine Mutter hat mich schon frühzeitig  durch Tier- und Tanztherapie lebenstüchtig gemacht. Sie hat keine Rücksicht auf meine geistige Behinderung und Spastik genommen, sondern mich immer voll integriert. So überwältigte ich durch das Mittanzen  und Vioytatherapie meine Spastik und kann mich heute ganz normal bewegen. War ich erst mehr oder weniger gefühlslos, lernte ich durch den Umgamg mit Tieren Verantwortung und Gefühl kennen, benutze bewusst eine leise Stimme wenn ich mit meinen Tieren rede. Heute kann ich ohne sie nicht mehr sein. Sie haben meinem Leben einen Sinn gegeben, ich werde gebraucht und bin für sie da und sie schenken mir 1000 mal Liebe zurück. Meine Mutter ist schon seit 2006 Hobbyzüchterin im VDH im Club der Exotischen Hunderassen. Ich war da auch erst Mitglied, doch gibt es dadurch bestimmte Personen, soviel Intrigen und Stress, dass ich mir das nicht antun mußte, wie meine Mutter und bin dort als Mitglied 2009 ausgetreten. Seit dem bin ich Mitglied in der UCI - im Dt. Hundstammbuch Ansbach und fühle mich dort sehr gut aufgehoben. Mit Stolz kann ich sagen, dass ich zu einem erfolgreichen Aussteller und Hobbyzüchter geworden bin. Meine Pharao-Hounds zählen Deutschland und Europa weit mit zu den besten. Bei den Chinese Crested  versuche ich mich gerade auf die Blauaugenzucht zu konzentrieren. Meine Chinesen sind alle aus amerikanischen Linien. Mit meinen Pharao Hounds gehöre ich zu den erfolgreichsten Ausstellern Deutschland`s, auch im VDH. In Zukunft plane ich noch eine kleine Hobbyzucht mit Teacuppoodles und Perruanern, die auch direkt aus Peru sind. Meine Hundebande wird vervollständigt durch meine Chihuahuas.

Ein Leben ohne meine Tiere kann ich mir nicht mehr vorstellen. Sie haben meinem Leben einen Sinn gegeben.